Mittwoch, 28. Juni 2017

Ein Gänseblümchen

Schon als das Probenähen für das Gänseblümchen bei Kristina von Firlefanz losging, fand ich die hintere Passe des Webwarekleidchens wunderschön. Gerne hätte ich Probegenäht. Aber in den letzten Monaten habe ich nicht wirklich viel genäht und wollte mich damit dann nicht unter Druck setzen. Ich beschloss also, Kristina in ihrer steilen Schnittdesignkarriere so zu unterstützen, dass ich den Schnitt kaufe sobald er veröffentlicht ist.
Gesagt. Getan.
Letzte Woche also habe ich dann den riiiiiesigen Schnittbogen gedruckt und geklebt, die richtige Größe abgepaust und ausgeschnitten. Dafür allein habe ich schon eineinhalb Stunden bestimmt gebraucht.
Der Zuschnitt ging dann deutlich schneller. Denn ich hatte diesen wunderschönen Michael Miller Schatz vergessen: "WeeWander". Traumhaft schön! Und perfekt für dieses Kleid!
Für das Futterkleid musste ich ein bisschen mehr kramen. Ich hatte sehr schnell eine Rüsche gefunden, die vom Kürzen eines Kleides meiner Schwester noch übrig geblieben war. Die war aber eigentlich zu kurz. Aber der Stoff passte zu perfekt (Null Ahnung was das ist, irgendwas leinenartiges, dünnes aus Baumwolle). Nach ein klein wenig Puzzlearbeit war dann aber auch das Futterkleid zugeschnitten.
Und dann kam Julia von Esine letztes Wochenende zu Besuch. Wir haben so viel genäht! Das war herrlich entspannend! Wir haben perfekt harmoniert, obwohl nur meine eigenen Maschinen zur Verfügung standen. Zeitweise wurde an beiden Maschinen gleichzeitig genäht. Aber meistens hat die eine abgepaust oder zugeschnitten, während die andere nähte.
Und da habe ich dann natürlich Schritt für Schritt nach der sehr ausführlichen Anleitung das Gänseblümchen fertig genäht und gleich bei Instagram stolz gezeigt.
Heute habe ich dann eine Millionen Tragebilder gemacht, von denen 98% leider unscharf geworden sind :( Naja, ein paar muss ich euch trotzdem zeigen ;P
Meine kleine Puddingbrumsel fühlt sich sehr wohl in ihrem Kleid. Es lässt herrlich viel Bewegungsfreiheit und sieht einfach nur niedlich an ihr aus!
Und mit dieser eindeutigen Schnittempfehlung reihe ich mich heute doch gerne mal wieder beim Creadienstag ein.

Habt einen schönen Tag :)

Stoff: Außen "WeeWander" von Sarah Jane; innen Rüschenrest von einem gekürzten Kleid
Verlinkt: Creadienstag

Kommentare:

  1. Schön wieder von dir zu lesen und dann auch noch dank dieses hübschen Kleides. Es sieht so herzig aus. Der Stoff ist wie gemacht dafür.
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, der Stoff passt genau zu diesem Schnitt, ein traumhaftes Kleid!
    Mit liebem Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja... Mit diesem Schnitt liebäugle ich auch noch. Der Stoff ist wir dafür gemacht!

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein süßes Kleidchen, das sieht sooo toll aus! Da werde ich glatt ein bißchen wehmütig.... Wunderschön!

    Lg
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Sogar die Gummistiefel passen - ich hau mich ab!
    Das ist soooooo undlaublich süß!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Das ist aber totaler Zufall! ':D

      Löschen
  6. So so so so goldig. <3
    Der Stoff macht sich Wunderbar bei dem Schnitt.
    Ich finde den Gänseblümchenschnitt super schön und bewundere jede einzelne Version (und bedaure dass ich keine Mädchen zu benähen habe)
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Hach, so süße Bilder von deiner Kleinen und dem süßen Kleid. Und ich liiieeebe Gummistiefel zu Kleidern :-) LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe yva
    Zucker! Gefällt mir gut das Kleid. Ich habe noch etwas von dem Stoff und hüte ihn wie einen Schatz. Aber wenn ich dein Kleid sehe... Ich sollte ihn doch mal vernähen, bevor die kleinen Mädchen ihn vielleicht nicht mehr anziehen wollen.
    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  9. Kleid und Stiefelchen, die perfekte Kombination für einen gelungenen Tag im Garten.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein wunderschönes Kleid!
    Der Schnitt gefällt mir schon seit dem Erscheinen des E books, aber mit diesem Stoffdesign ist es ein einziger Traum.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)