Mittwoch, 8. Juni 2016

eine weite Hose macht schlank!

Zumindest mich! :D
Ja, oder nicht? Also, ich verrate euch was: ich bin 1,78m groß und an die *durchatmen* 80 kg schwer. In meine alten Hosen von vor der zweiten Schwangerschaft passe ich nicht rein. Eine neue habe ich mir tatsächlich bei HessNatur bestellt in Größe 44, und die sitzt ganz schön spack! Bequem ist das nicht. Aber frustrierend.

Doch mit einer weiten Hose wie dieser hier sind (fast) alle Pfunde versteckt :D Den Bund habe ich absichtlich niedrig gehalten, weil ich finde, dass so die Proportionen stimmiger sind. Denn wenn an den Beinen schon soviel Stoff ist, dann sollte das am Poppes nicht auch der Fall sein. Damit es trotzdem keine -wie eine meine Schwestern mal so schön gesagt hat- "Stehhose" wird, kommt oben noch ein Bündchen dran. Das habe ich endgültige 7,5cm hoch gemacht. Aber wer sich mit einem höheren Bündchen wohler fühlt, kann das ganz schnell ändern.
Ich mag diese bequeme und luftige Weite. Für diesen leichten Baumwollbatist habe ich meinen vorläufigen Pumphosenschnitt (der noch in Arbeit ist) eine Nummer weiter an den Beinen zugeschnitten, also XL, aber die Bundhöhe von L übernommen.
Hier hat sich das Köpfchen von meiner Kleinen mit aufs Bild geschlichen :) Inzwischen schläft sie tagsüber besser und länger, so dass ich diese Zeit nutzen kann, an diesem neuen Freebook zu arbeiten.
Unten habe ich wieder faule Gummizugtunnel gemacht. Die gehen ratzfatz :)
Außerdem habe ich mir eine Taschenlösung einfallen lassen, denn der Schnitt hat keine Seitennaht.
Mehr mag ich gerade gar nicht schreiben und verabschiede mich mit diesem Bild von meiner Süßen und mir. Habt einen schönen Mittwoch :)

Schnitt: Pumphosenschnitt Freebook in Arbeit
Stoff: brauner Baumwollbatist vom örtlichen Stoffgeschäft
Verlink: kostenlose Schnittmuster, MeMadeMittwoch, AfterWorkSewing, MittwochsMagIch

Kommentare:

  1. Liebe yva
    Ich finde du siehst ganz toll aus! Ich habe nach der Geburt unserer jüngsten die Waage weggeräumt. Es sind doch nur Zahlen! Wichtiger finde ich, dass wir stolz auf unseren Körper sind, über seine Leistung Kinder versorgt, getragen und geboren zu haben. Und das bedeutet auch ihn verändert anzunehmen. Ich hatte da auch meine Probleme mit, nun fühle ich mich aber angekommen, trotz Restbauch, müden Augenringen, Zauselhaaren oder breiteten Becken.
    Wie schön das die kleine ihren Schlaf Mama freundlicher gestaltet ;-)
    Die Hose sieht super bequem und ganz toll aus! Vielleicht sollte ich es sich mal an mir versuchen.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Du hast natürlich recht, und ich bin auch wirklich stolz auf die Wunder, die mein Körper vollbracht hat. Aber dennoch ist es frustrierend, wenn die ganze alte Kleidung nicht mehr passt. Ich vermute, wenn ich wieder genügend bequeme Sachen habe, sehe ich das auch wieder ganz anders.

      Löschen
  2. Steht Dir sehr gut! Ich mag so weite Hosen!
    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  3. Die ist toll geworden! Und macht wirklich eine gute Figur ;)
    Ich hab mir gestern auch einen hosenschnitt gebastelt, in vielen Punkten ähnlich. Allerdings ist sie deutlich enger geworden und leider trotz breitem Bund eine stehhos. Hat auf jeden Fall noch verbesserungspotenzial.
    Deine taschenlösung sieht super aus, ich bin gespannt!
    Liebe Grüße Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Deine Hose habe ich gesehen und finde sie auch schon richtig cool!

      Löschen
  4. Ein paar Kilo auf oder ab... Die Hose sieht sehr bequem aus. Ich freu mich, wenn das Freebook fertig ist - so eine nachzunähen könnte ich mir vorstellen. (Ich hatte mal eine ähnliche, die aber vom vielen Tragen zerschlissen war und aussortiert wurde.) Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Deine Hose sieht toll aus und steht dir sehr gut. Ein paar Kilos mehr oder weniger, was macht das schon. Du siehst klasse aus!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Die Hose ist klasse, genau so eine bräuchte ich auch! Ich bin genau so groß wie du und ich finde es im Sommer immer total schwer mit Hosen und Schuhen... Dein Hosenschnitt gefällt mir aber total gut, den würde ich auch sofort so tragen!
    Liebe Grüße!
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Die Hose ist klasse, genau so eine bräuchte ich auch! Ich bin genau so groß wie du und ich finde es im Sommer immer total schwer mit Hosen und Schuhen... Dein Hosenschnitt gefällt mir aber total gut, den würde ich auch sofort so tragen!
    Liebe Grüße!
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Also wenn Du eine schwangere Probenäherin brauchen kannst, würde ich mich gern noch melden. Die Hose sieht klasse aus!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja, gerne kannst Du die Hose für Dich probenähen. Sie hat einen sehr niedrigen Bund vorne, weshalb das eigentlich passen müsste. Mir ist nur noch keine einfache Lösung für das Bündchen eingefallen...

      Löschen
  9. Die Hose steht dir hervorragend! Bei deiner Größe bzw. deinen langen Beinen kannst du das auch wirklich sehr gut tragen.
    Hast du schon mal überlegt die Hose ab kurz über dem Knie ganz leicht enger zulaufen zu lassen? (Vielleicht dann sogar ohne Gummizug am Saum?)
    Die Tasche finde ich übrigens total klasse. Ich bin gespannt wie du das gemacht hast!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ohje, diese Hosenform ist leider so gar nicht meins :D Aber Du kannst es natürlich gerne für Dich ausprobieren.

      Löschen
  10. Stehhose... Musste ich ja erstmal lachen :-D
    Diese Version gefällt mir bisher am besten!!!
    Und Gewicht raus oder runter, spätestens, wenn du der kleinen Maus und dem Kraftmops gleichzeitig hinterhersprintest gibt's die Sportlerfigur zurück.
    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Na, hoffentlich. Dann hätte ich zumindest wieder mehr Hosen zur Verfügung :D

      Löschen
  11. Sieht super aus!! Perfekt für die Zeit nach der Schwangerschaft, wo man sich eh nicht 100% wohlfühlt bzw. zufrieden ist.

    AntwortenLöschen
  12. Öhhhm - ich bin ein klitzekleines bisschen kleiner als du und doch ein wenig beträchtlich schwerer... du kannst wenigstens noch Stillkilos abziehen - irgendwann. Also, wie du siehst, gar nciht so schlimm ;-)

    Ich finde deine Taschenlösung raaaaaasend genial! Die ist so unglaublich schön! Überhaupt ist die hose toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Stillkilos sind leider schon runter :( Aber ja, ich mosere bestimmt auf hohem Niveau. Aber das eigentlich frustrierenste ist wirklich, dass mir alle anderen Hosen nicht mehr passen.

      Löschen
  13. Eine sehr schöne Hose, der Stoff sieht wunderbar luftig aus!
    Die Taschenlösung ist ja klasse, bin schon gespannt auf den Schnitt :) Dir steht die Hose jedenfalls sehr gut
    Liee Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  14. Die Hose ist der Knaller. Und, ganz ehrlich, Zahlen sind einfach nur Zahlen. Du siehst kein Stück irgendwie zu schwer für deine Größe aus oder so. Aber ich weiß schon, am Ende mußt du dich wohlfühlen in dir, sonst können alle sagen, was sie wollen.
    Ich bin sehr gespannt auf deinen Hosenschnitt und werde ihn definitiv ausprobieren. Stichwort Kaiserschnittschwabbel, der auch einfach nicht mehr verschwinden will...

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend wünsch ich dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja, na klar sind das nur Zahlen. Und manche andere wünscht sich dieses Gewicht ja auch. Nur ist meine komplette Garderobe auf etwa 6kg weniger eingestellt. Und DAS ist das Problem. Meine Pfunde sind bei dieser Hose ja auch wirklich weggezaubert ;D

      Löschen
  15. Die Hose gefällt mir sehr .... Mit deinem Gewicht würde ich mich schlank fühlen, so subjektiv kann das sein, aber ich verstehe was du mit deinen Worten meinst, so fühle ich auch im Bezug auf mich, hab noch 10kg mehr. Mein Traum wäre deine Hose auch passend für mich. LG und viel Erfolg mit dem Schnitt Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAnke :)
      Ich weiß ja, dass ich nicht dick bin. Das Problem sind wirlich die nicht passenden Klamotten. Aber da kann ich ja jetzt Abhilfe schaffen :D
      Welche Größe bräuchtest Du denn?

      Löschen
  16. Toll! Steht dir wiklich sehr gut! Und der braune Stoff gefällt mir unheimlich gut zum türkis gestreiften Overteil!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  17. Siehste mal, ich hätte Dich zahlenmäßig NIEMALS so eingeschätzt. Ich finde, dass Du super aussiehst. Aber ich weiß, Zahlen sind sowas von nervig. Ich habe aktuell 3 kg über meinem Normalgewicht und obwohl ich das klamottentechnisch eigentlich gar nicht wirklich merke und es wohl auch niemand sieht, stört es mich....
    Deine Hose sieht jedenfalls toll aus und steht Dir sehr gut. Die Taschenlösung finde ich auch genial und vor allem auch den nicht so hohen Bund - ich mag Hosen mit hohem Bund überhaupt nicht.
    Ich freue mich jedenfalls auf das fertige E-book!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Tja, meine Zahlen sind ja auch prima versteckt in dieser Hose :D Aber Du triffst es ganz gut. Man merkt es einfach an der Bequemlichkeit der alten Klamotten, und das erinnert ständig daran :(

      Löschen
  18. So eine bequeme Hose wird sicher der Sommerschnitt :-) So gesehen ist es doch ganz positiv, wenn man seine Garderobe an seine veränderten Körperproportionen anpassen kann. Allerdings wären mir bei dir keinerlei Unstimmigkeiten diesbezüglich aufgefallen. Aber ich bin bei mir selbst auch immer am kritischstem.
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Tja, weil meine Unstimmigkeiten gut versteckt sind :D

      Löschen
  19. WOW - die Hose ist eine Wucht und steht dir hervorragend! Bin schon gespannt auf deine Kilowegzauberhose - ob die bei mir auch wirkt?

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)