Samstag, 31. Januar 2015

Die Sache mit den Kettenbriefen...

Heute schreibe ich einen Post mit wenig Bildern, glaube ich.
Steffi von JoJoundLotta hat mich für den liebsten Award nominiert. Ich weiß ungefähr, was das bedeutet. Man beantwortet ein paar Fragen und nominiert wieder jemanden mit neuen Fragen. Ein bisschen wie ein klassischer Kettenbrief. Und die enden bei mir immer. Meine Freundin Melli (die übrigens fantastische Kuchen macht, die klasse aussehen UND super schmecken, schaut mal auf ihrer Seite Tortenwichtel vorbei!) kann euch das bestätigen :D :D :D

Aber es hat mich doch gefreut, dass Steffi an mich gedacht hat. Ich finde es nicht nett, eine solche Einladung einfach komplett zu ignorieren. Und so möchte ich doch gerne ihre Fragen beantworten, weil das ja auch immer einen weiteren, kleinen persönlichen Einblick ermöglicht. Und das macht Blogs immer erst sympathisch und weniger unnahbar, finde ich. 
Weitergeben werde ich den Award allerdings nicht.

Mittwoch, 28. Januar 2015

Walkmantel für mich

Also, erstmal: ich bin ganz begeistert von den vielen positiven Kommentaren zu meinen Beiträgen bei den verschiedenen LinkUps! *strahl* Vielen lieben Dank!
Und was mich auch wahnsinnig freut: ich habe sogar schon die ersten zwei Follower über Bloglovin! Juchuuu! Ich freu mich total und sage hallo! *freu* :) :) :)
Schnitt: Nr. 19, Ottobre 5/2012 in Größe 40 und einige Zentimeter überall verlängert
Sfoff: nachtblauer Walkloden von Hüco (Stofflager hier in Berlin) und IKEA Bettwäsche :D

Montag, 26. Januar 2015

Walkmantel für den Kleinen

Heute zeige ich bei MyKidWears wieder nix neues (ich bin echt zu platt in letzter Zeit -_-). Aber dafür etwas Oftgetragenes :D

Sonntag, 25. Januar 2015

Heule Eule - frei nach erzählt von meinem Kleinen


Eigentlich finde ich Buchvorstellungen immer etwas langweilig. Aber heute muss auch euch einfach etwas Tolles erzählen:
Jeden Abend vor dem Schlafengehen lesen mein Sohn und ich zusammen das Buch "Heule Eule". Es geht um eine kleine Eule, die ganz doll heult. Nichts, was die Tiere im Wald versuchen, kann sie trösten. Aber die Auflösung am Ende des Buches ist dann sehr witzig :D
Unser Kleiner kennt das Buch und die vorgelesenen Sätze schon ganz gut, wie er mir heute morgen bewies.

Es folgt eine Nacherzählung frei nach meinem Sohn: (stellt es euch stockend erzählt vor)

Mittwoch, 21. Januar 2015

Walkcardigan mit Kunstlederapplikationen

Ui, mit den Linkpartys, das hab ich ja jetzt raus, wie das geht. Also kommt heute gleich mein erster Me Made Mittwoch Beitrag (ich finde übrigens, dass Me Made Monday flüssiger über die Lippen geht, aber der Montag ist wahrscheinlich schon besetzt oder unbeliebt :D).


Schnitt: Marke Eigenbau
Stoffe: grau melierter Schurwollenwalk und Veloursleder

Dienstag, 20. Januar 2015

Futterluke - Anleitung

Ich dachte mir, ich machs einfach mal: Ich schreibe meine erste Anleitung :) Und zwar möchte ich euch heute erklären, wie ihr von dem Monsterpulli mit Futterluke die Futterluke erstellt und näht. Ich hatte beim Nähen einfach mal mitgeknippst :)

1. Futterlukenschlund zuschneiden

Zuerst einmal braucht ihr einen Oberteilschnitt. Wie der genau aussieht, ob Raglanärmel oder normale Ärmel, ist euch überlassen.
  • Dann messt die Breite des vorderen Oberteilschnitts aus. 
  • Und überlegt, mit welchem Abstand zum Saum oder Bündchen die Futterluke liegen soll. 
  • Außerdem entscheidet, wie breit der Mund werden soll. Ich nehme gerne die halbe Oberteilbreite.
Nehmt jetzt ein DIN A4 Blatt und zeichnet die folgende Form auf:

Montag, 19. Januar 2015

Noch ein Monsterpulli

Erst einmal: vielen lieben Dank für euren vielen tollen Kommentare zu meinem Monsterpulli mit Futterluke! Da macht es Spaß, weiterzumachen! :)

Den hier habe ich schon letztes Jahr genäht. Ihr könnt ihn hier in meiner Auswahl genähter Sachen sehen. Aber dieser Blog ist ja noch ganz frisch :) Und da mir in letzter Zeit die Energie auch zum Nähen fehlt, berichte ich einfach im Rahmen von MyKidWears von diesem Pullover für meinen Kleinen.

Schnitt: Modell 19 aus der Ottobre 1/2014 stark verlängert, Applikationen selbst hinzu gefügt
Stoff: grauer Sweat Buttinette, Applikationen Sweat und Wellnessfleece

Montag, 12. Januar 2015

Michel Mütze

Heute zeige ich die Michel Mütze von Lillemo an meinem Kleinen (leider immer noch mit nicht gerade berauschender Bildqualität). Ich hatte so schöne Beispiele bei O'Melley gesehen, da musste ich auch sofort zuschlagen. Aber irgendwie sieht sie in der Größe 46-48 cm Kopfumfang ein bisschen wie ein Zinnsoldathelm aus. Ich habe die Schnittteile nochmal dran gehalten, ich hab mich nicht vertan. Ich denke, ich werde einfach bei der nächsten Mütze (denn diese hier ist schon fast zu klein) das Mittelteil (zwischen Deckel und Krempe) eine Nummer schmaler und den Schirm eine Nummer größer zuschneiden.
 

Montag, 5. Januar 2015

Monsterpulli mit Futterluke

Oh, ich bin ganz aufgeregt. Heute möchte ich das erste mal an einer sogenannten Linkparty teilnehmen, wo man gesammelt in einem Beitrag eines Blogs sein eigenes Bild mit Beitrag verlinken darf, und das zu bestimmten Themen. Eigentlich wollte ich bei MyKidWears von Fräulein Rohmilch mitmachen, eine Linkparty, die immer Montags (und Dienstags) läuft. Aber irgendwie finde ich da nix... ? Vielleicht übersehe ich ja was? Gut, dann mache ich bei Made4Boys mit, denn ich habe ja einen kleinen Rabauken :)



EDIT 06.01.15 15:00: Jetzt ist die Linkparty auch bei Fräulein Rohmilch eröffnet.
Schnitt: Modell 19 aus der Ottobre 1/2014 stark verlängert, Bauchtasche und Applikationen selbst hinzu gefügt
Stoff: gelber Sweat Buttinette, roter Jersey Michas Stoffecke, Ringeljersey Siebenblau

Sonntag, 4. Januar 2015

Genähte Werke 2014

Eine Auswahl genähter Kleidung für die Kleinen von 2014. Für die Großen habe ich auch ein paar Sachen genäht. Bestimmt zeige ich die auch noch demnächst.
 
Habt einen schönen Tag :)

Samstag, 3. Januar 2015

Resteverwertung

Mein Sohn ist mit seinem Papa ab zum Teufelsberg spazieren solange es noch hell ist. Die Gelegenheit habe ich gleich mal genutzt, ein kleines Geburtsgeschenk für den Sohn eines Freundes zu nähen. Und da ein Kopfumfang von 40 cm noch soo winzig ist, ließen sich da prima noch ein paar Reststücke verwerten.

Schnitt: Zwergenmütze von Schnabelina
Stoffe: Ringeljersey und Bündchen von Michas Stoffecke, grauer Futterjersey von hab ick vajessen ^^

Freitag, 2. Januar 2015

Da bin ich nun und stelle mich vor


das Foto hat ein talentierter Freund (Johannes Krüger) von mir gemacht

Das bin ich von meiner Schokoladenseite. Mit Pickel. Und Lieblingsschal (einer von vielen :D). Ich bin schnörkellos und ungeduldig. Ich bin kreativ und neugierig. Der Name Yva R. setzt sich aus dem Namen "Yva", den ich seit Anbeginn des Internets benutze, und dem ersten Buchstaben meines Nachnamens "Rippers" zusammen (ich hoffe, ihr erkennt es im Logo wieder?).