Freitag, 11. Dezember 2015

Ein unerwarteter Freutag

... hat mich heute erwischt. Aber unerwartete Freude ist ja immer noch die schönste Freude.

Meine kleine Maus hat heute 3, in Worten DREI, Stunden geschlafen!!! Und das trotz -wie es sich seit Wochen anhört- Abrisslärm im Haus nebenan!!!
Da die nächsten Tage ein Kleinkindgeburtstag nach dem anderen ansteht und ich noch keine einzige kleine Kleinigkeit hatte, begann ich also zaghaft mit der Suche nach einem schönen Mützenfreebook, das schnell genäht war. Schnell war das Freebook Be(sch)(m)ützt von nEmadA gefunden, ausgedruckt und geklebt.

Die Kleine schlief immer noch.

Nagut, dann schneide ich schonmal die erste Mütze zu. Wenn sie wieder wach ist, kann ich vielleicht sogar ein paar Nähte machen, während sie das Greifen unterm Spielmobile übt.

Aber sie schlief auch dann noch.

Okay, dann fange ich jetzt einfach mal an zu nähen und schaue, wie weit ich komme.

Fertig mit Mütze Nummer 1! Cool, dachte ich bei mir :) Dann schneide ich die nächste Mütze zu und schaue auch da wie weit ich komme.

Fertig mit Mütze Nummer 2! Und meine Süße schlief immer noch!

Jetzt hatte ich Hunger und machte mir etwas zu essen. Während ich futterte, traf ich die Stoffauswahl für Mütze Nummer 3. Die ich dann tatsächlich auch noch fertig nähen konnte!!!

Stoffe von links nach rechts: Sweat von Stoff und Stil, Blättersweat von Graziella, Geometric Jersey von Lillestoff


Und ich konnte sogar noch Fotos machen!

Ich habe für die Mützen Stoffschätzchen angeschnitten, von denen ich mich immer nur kleine Schnippsel abschneiden mag als große Schnitte zu wagen. Aber so kommen die schönen Muster ja auch schöne zur Geltung.

Ich finde bei dem Schnitt ja die Jerseybommel so schön! Sie sind schnell gemacht und machen richtig was her auf der Mütze.
Für die Bindebänder habe ich entweder einen schmalen Jerseystreifen genommen, der sich dann schön einrollt. Oder ich habe noch dünnere Jerseystreifen geflochten. Ja, sogar zum Flechten hatte ich noch Zeit!

Abgesteppt habe ich jede Mütze rundherum mit einem Zierstich. Bei dieser Mütze passte natürlich der Herzchenzierstich besonders gut.

Ich hoffe, dass die Mützen passen und gefallen werden.

Aber ich freue mich einfach schon, mal seit langer Zeit wieder sooo schön am Stück genäht zu haben.

Diese Freude teile ich auch mit den Meitli und Made4Boys Interessierten.

Kommentare:

  1. Hey!
    Herzlichen Glückwunsch zu diesem ausgiebigen Mittagsschlaf :-)
    Wahrlich ein Grund zur Freude, hihi und dann noch soooo schöne Mähergennisse! Die Stoffe sind wirklich wunderschön, würden bei mir auch lauter Schätzchen werden...
    Sitzt der Schnitt denn gut?
    Liebste Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mäh - Nähergebnisse natürlich ;-)

      Löschen
    2. Mähergebnisse gibt's dann im Sommer wieder ;D
      Ich weiß leider nicht, wie der Schnitt sitzt. Das erste beschenkt Mädchen war doch kleiner als gedacht, und so war ihr die Mütze zu groß. Morgen ist das nächste Mädchen dran, am Montag der Junge. Ich werde berichten :)

      Löschen
  2. Wunderschöne Mützchen hast du da wieder gezaubert!
    Ich kenne das mit dem ausgiebigen Schlaf... Meiner schläft meistens auch nur sehr kurz. Und wenn er dann mal länger schläft, geh ich ständig gucken, ob alles in Ordnung ist :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau! Das habe ich auch ständig gemacht :D es war einfach zu unglaublich!

      Löschen
  3. Ach wie toll :D und der Herzchen Stich, so süß. Ich freue mich mit dir... Ich komnte heute mittag immerhin 2 Pullis zuschneiden... Jippieh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das ist ja auch was :) (habe hier eine Riesen Kiste voll Zuschnitt :D)

      Löschen
  4. Wow, sehr süß, die Mützen! Zwei der hübschen Stöffchen habe ich auch noch unangeschnitten hier liegen :-)

    Und drei Stunden Mittagsschlaf sind wirklich toll ...

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich glaube, 3 Stunden Mittagsschlaf hatten wir noch nie!

      Löschen
  5. Wie wertvoll und kostbar der Mittagschlaf anderer ist, weiß man erst, wenn man Mama eines Zwergleins ist. :-D Das Ergebnis ist zuckersüß. Den Blätterstoff finde ich besonders schön. Den kannte ich noch gar nicht. Die Geschenke kommen mit Sicherheit gut an.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ohja, mein Großer hört so allmählich damit auf, und es ist wirklich schade um diese Auszeit.

      Löschen
  6. Ach wie schön. Genieße das. Bei uns sieht es gerade ganz anders aus. Ich habe den neuen Overall für meine Kleine jetzt drei Tage lang nur zugescnitten. Bis ich fertig bin ist Sommer :-D *haha*. Die Mützen gefallen mir sehr gut. LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kenne ich auch. Hier liegt ein großer Haufen Zugeschnittenes :D

      Löschen
  7. Zauberhafte Mützen und wenn sich diese ausgiebigen Mittagsschläfchen häufen freue ich mich auf viel neues von Dir.

    AntwortenLöschen
  8. Da sagst du was!!!
    Ich kam jetzt gefühlt wochenlang nicht zum nähen, das lag aber nicht am mittagschlaf... Heute habe ich dann auch mal 4 angefange Projekte beendet, das fühlt sich toll an, oder?
    Deine Mützen mag ich sehr, eigentlich möchte ich auch noch welche mit ohrenklappen nähen- nur hab ich keine Ahnung wann ich das noch machen soll...!?!
    Ich freue mich auf jeden Fall mit dir über die tollen Nähergebnisse und den tollen Schlaf deiner Tochter !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das klingt nach Entzug! Ich hoffe, die Zeit kommt bald wieder.
      Meine Kleine scheint nur tagsüber gut zu schlafen :/

      Löschen
  9. Sehr sehr niedlich <3 die mit den Blättern gefällt mir richtig gut, der Herzchenstich ist ein wunderschönes Detail :))) Eigentlich ja komisch wenn man bedenkt das der Geräuschpegel im Mutterleib dem eines gut besuchten/befahrenen Bahnhofs entspricht :))) für unsere zweite Maus hab ich mir sogar eine App geladen mit Weißem Rauschen, am liebsten hat sie den Wäschetrockner dann gehört ;)))
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vielleicht wars gerade der Baulärm :D leider haben wir noch nicht DAS Schlafmittel gefunden... Aber gegen Bauarbeitslärm in der Nacht hätten sicher die Nachbarn etwas :D

      Löschen
  10. Wie schön, dass die kleine gut geschlafen hat und du diese wundervollen Mützen nähen konntest. Die sehen wirklich große Klasse aus!

    Liebste Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja toll geworden!!! Da weint mein kleines Nähherz gleich, weil es der Nähmaschine fernbleiben muss...Aber vielleicht werde ich ja auch mal mit mehrstündigem Schlaf beglückt.
    Was hast du eigentlich für eine Nähmaschine? Die Zierstiche sind wirklich hübsch :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Julia :) ich habe eine Carina Diamond.
      Leider war der tolle Mittagsschlaf der Einstand zu beschissenen Nächten... :/ da ziehe ich ruhige Nächte doch lieber dem langen Mittagsschlaf vor...

      Löschen
  12. Hallo Yva, die Nächte werden bestimmt wieder besser. Bei unserer Maus, die in der Regel gut schläft, ist das immer der Auftrakt zu einer Erkältung, einem neuen Entwicklungsschritt und mehr Zähnen.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  13. Oh, die sind aber toll geworden!! Hoffentlich hält die Mittagsschlafphase noch ein Weilchen an :-)
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  14. :) wunderbar! das ist ja zum Neidisch werden... :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)