Sonntag, 30. August 2015

This is NOT okay!

Ja. Neee. Hier tut sich immer noch nix -_- Es ist immer noch alles original verpackt, wie Bianca jetzt sagen würde :D

Aber so habe ich noch die Chance, an der tollen "This is NOT okay!" Aktion von Susanne auf ihrem Blog Mamimade teilzunehmen. Sie ruft dort zu einer Protestaktion in Form eines Kataloges auf. Dabei zeigen wir uns selber in komplett fair hergestellter Kleidung, entweder in dem wir Selbstgenähtes zeigen oder fair Produziertes, um zu zeigen, dass wir uns sehr bewusst darüber sind, unter welchen furchtbaren und unwürdigen Bedingungen die -leider- meiste Kleidung in westlichen Bekleidungsgeschäften hergestellt werden. Und dass wir dem etwas entgegensetzen setzen wollen - mit unserer selbstgemachten Kleidung!
Am liebsten würde ich mit diesem Familienfoto teilnehmen. Denn tatsächlich haben wir alle irgendetwas Selbstgenähtes und auch häufig Getragenes an. Das freut mich natürlich sehr und macht mich stolz! Besonders der Kleiderschrank unseres Sohnes besteht mittlerweile zu 70 bis 80 % aus selbstgenähter Kleidung, Ebenso der von seiner zukünftigen Schwester. Und auch mein Kleiderschrank füllt sich immer weiter. Nur noch selten gehe ich einkaufen für mich, sondern überlege oft, ob ich mir das nicht auch selber nähen kann. Denn selbst wenn ich mal einkaufen gehe, fühle ich mich doch immer öfter einfach nicht gut dabei, Kleidung zu kaufen, mit der ich die Profitgier bestimmter Marken unterstütze! Natürlich ist das finanziell und zeittechnisch nicht immer machbar. Aber unser Bewusstsein nimmt immer weiter zu und sucht und findet immer häufiger Alternativen in Form von Second Hand oder fair produzierter Kleidung.
Auf dem Bild oben trägt mein Mann die kurze Sweathose, mein Sohn trägt die Michelmütze, das Krokodil-MiniSun-Shirt und die kurze recyclete Jeanshose, und ich trage das Schwangerschafts- und Stilloberteil mit der Umstandshose Saila.
Diese Aktion ist jedoch eine Aktion von Nähbloggerinnen, weshalb wir alle mit einem Einzelfoto nur von uns teilnehmen.
Die Fotos hat André Serfas, ein Freund vom Parkour Sport meines Mannes, gemacht kurz bevor das ParkourOne Training am Velodrom in Berlin anfing. 

Habt noch einen schönen Sonntag! :)

Kommentare:

  1. was glaubst du wie ich Susanne schon in den ohren gelgen bin... waaas? nur ich? wo wir doch ALLE so feine sachen haben. hilf mir jammer! vor dem katalog ist nach dem katalog. schreit doch nach einer neuen ausgabe

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja schön, dass du auch noch dabei bist :-) Und gut siehst du aus mit deinem schicken Babybauch!

    Euer Familienfoto finde ich auch super...
    Alles Gute noch für die Restschwangerschaft!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank:)
      Ich bin gespannt, wie lange dieser Rest der Schwangerschaft noch dauert :D

      Löschen
  3. Soooooooooooooo Schön sind die Bilder!!! Auch ich versuche immer mehr faire Kleidung in unsere schränke ziehen zu lassen: selbstgenähtes, bio oder gebraucht. Bei sieben Familien Mitgliedern ist da aber nicht zu 100% machbar.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Bei sieben Familienmitgliedern ist das wirklich nicht einfach! Aber ich finde, dass allein auch schon der Wille und das Bewusstsein einiges bewirken kann :)

      Löschen
  4. toll, dass du's schaffst die ganze familie einzukleiden!! mein großer mann wehrt sich noch, der kleine hat keine wahl ;)
    ich mag deine sachen echt so gern! ich bin schon sehr gespannt auf deine ganzen kleinen strampler mit inhalt...
    liebe grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen lieben Dank! :)
      Mein großer Mann ist da auch immer sehr skeptisch. Aber diese kurze Hose gefällt ihm, und es gibt sogar schon ein zweites Exemplar :)
      Ich will auch endlich Strampler MIT Inhalt ':D

      Löschen
  5. Sehr cooles Bild und tolle Outfits!! Ich wünsch dir alles alles Gute für die Geburt und dann einen guten Start! Hab neulich in einem Post von deinen Befürchtungen gelesen und kann das sehr gut nachvollziehen- und dir dazu nur sagen, dass jedes Kind anders ist und es auch bei jedem Kind anders läuft. Ich wünsch dir von Herzen eine gelassene Babyzeit!! :)
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Heike!
      Ich bin voller Hoffnung und Vorfreude. Und der Optimismus, dass alles gut läuft, überwiegt noch. Danke für Deine lieben Worte!

      Löschen
  6. Toll siehst du aus! Ich weiß gar nicht wann ich zu letzt Kleidung gekauft habe. Socken, Strumpfhosen und Unterwäsche sind bei uns auch das einzige was noch nicht von der eigenen Maschine hüpft. Ich drück dir die Daumen für eine baldige und schöne geburt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Genau, diese Basissachen sind es auch stetig bei uns. Bei allem anderen denke ich wirklich zu oft, das bekomme ich selber auch hin.
      Ich denke so oft an Deine Geburtsgeschichte! Und ich denke immer häufiger: waaaaahnsinn! Was für eine tolle Leistung Du vollbracht hast!

      Löschen
  7. Sieht super toll aus, das Familienfoto ist mega süss! Es ist wirklich supertoll, dass so viele mitgemacht haben! Alles alles Gute für die Geburt jetzt schon! liebe grüsse und einen schönen Tag!

    *Ela*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja, ich bin auch unglaublich begeistert und hoffe, dass diese Aktion noch weite Kreise schlagen wird!

      Löschen
  8. So ein schönes Familienbild :) Und was für ein schönes Top! Steht dir sehr gut. Ans Knopfleisten in Shirts einfügen hab ich mich irgendwie nie ganz getraut...sehr pfiffig und so ordentlich genäht. Als Stillhirt (oder verlängert) zum Kleid kann ich dir auch noch Frau Luise von Schnittreif oder Martha vom Milchmonster empfehlen. Hach, eigentlich wollte ich mal einen eigenen Post dazu schreiben. Vielleicht wenn der Knirps zur Tagesmutter kommt...

    Einen schönen Endspurt wünsche ich dir! Auch wenn es anstrengend ist, genieße es...du trägst ein kleines Wunder unter dem Herzen und bald in deinen Armen.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Ich wäre auch für das Familienfoto im Katalog! Toll sehr ihr zusammen aus!

    AntwortenLöschen
  10. was für ein schöner beitrag zu der tollen aktion. ganz spannend find ich ja das thema "parcour", mir steht da immer der mund offen, was man alles mit seinem körper machen kann. daumen hoch und viel erfolg beim "auspacken" aus der orignal-verpackung. ;)
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  11. Wow!! Tolle Kleidung und ein tolles Foto!! :)
    LG Maira

    AntwortenLöschen
  12. richtig toll! ich freu mich natürlich, dass du für die Aktion eines meiner Schnitte verwendet hast :D

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer wieder sehr darüber :)